darko milicevic \ live from the underground.


VHS Workshop, Sa. 26. 11. 2016  
2016-11-02
 

Einen ganzen Tag voll Fantasie, Kommunikation und Interaktion...
Ziel: Ungezwungen auf überraschende Situationen reagieren, kreativ anders Denken und Leichtigkeit erleben.
Zielgruppe: 14-99 Jahre, alle die gerne Geschichten im Moment entwickeln möchten und experimentierfreudig sind.

Anmeldungen bitte direkt an die Volkshochschule Krems:
Kursnr.: H16-648;
"Improvisation = Raum für Spontanität"

Kosten: € 89,50
Sa.: 26.11. 2016, 9:00-16:30
Göttweigerhof Stein
www.vhs-krems.at

 

Impressionen von Improsommer  
2016-08-16
 

Neben dem Impro-Brunch mit Erwachsenen durfte ich heuer beim Ferienspiel vom Verein Impuls mit den ganz Kleinen (6-10 Jahren) improvisieren.
 
  
  

Sie waren mit viel Begeisterung und Fantasie dabei und freuen sich schon auf das nächste Jahr!
 


Neu: Impro Brunch im Grünen  
2016-05-02
 

Improvisation - Raum für Spontanität, Kommunikation, Interaktion und Fantasie...
Ungezwungen auf überraschende Situationen reagieren, kreativ anders Denken und mit unterschiedlichen Leuten eine lustige Zeit haben, darum geht es in diesem Workshop.
Auch für Kinder (ab 9 Jahre): Achtsamkeit, Konzentration und Fantasie werden in der Gruppe mit viel Spaß trainiert. Keine Vorkenntnisse nötig!

Erwachsene:
Sa. 14. 5., 11:00 – 15:00
Sa. 11. 6., 11:00 – 15:00

Kinder: Sa. 21. 5., 11:00 - 13:30 (leider abgesagt!!)

Ort: Am Turnerberg 5/2, 3500 Krems
Kosten: 39,- , Kinder 19,-

Bitte um verbindliche Anmeldung an stage@barbarakastner.com.

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr, es wird keine Haftung übernommen.

 

Der Improfrühling bringt viele neue Spiele!  
2016-03-01
 

Termine für die "offene Impro Gruppe Krems-Stein"
Mo. 14. 3., 19 -21 Uhr
Mo.  4. 4., 19 - 21 Uhr

im Göttweigerhof Stein
Raumbeitrag: € 10,- / erm. € 8,-
Aus organisatorischen Gründe bitte ich um eure Anmeldung an stage@barbarakastner.com


 

Termine 2016  
2016-01-18
 

Das  Improjahr startet!
Hier die Termine für die "offene Impro Gruppe Krems-Stein"
Mo. 18. 1., 19 -21 Uhr
Mo.  1. 2., 19 - 21 Uhr
Mo. 15. 2., 19-21 Uhr
im Göttweigerhof Stein
Raumbeitrag: € 8,- / Förderbeitrag € 10,-
Aus organisatorischen Gründe bitte ich um eure Anmeldung an stage@barbarakastner.com

 
Alles ist möglich! Foto: Markus Hippmann   

Offen Impro-Gruppe Krems-Stein  
2015-11-09
 

Endlich war es so weit:
am Mo. 9. 11. startete die 1. offene Impro-Gruppe Krems-Stein im Göttweigerhof.
Jeden 2. Mo. treffen wir uns von 19-21 Uhr zum gemeinsamen Spielen. Hier ist Platz sich auszuprobieren und von einander zu lernen. Willkommen sind alle, ob Anfänger oder Improjunkies.

Nächste Termine: 23.11., 14.12. am (7.12. entfällt, wegen dem Feiertag)

Neu ist auch der Impro(s)pass mit dem ihr bei jedem Besuch (offene Gruppe oder Workshop) und jeder Empfehlung Stempeln sammeln könnt, nach 10 Stempeln gibt es die Improstar-Überraschung.
Bitte um eure Anmeldung an stage@barbarakastner.com



 
Kerze, Flamme, Fichtenzweig Paketdienst, Motorrad die Wilde auf der Maschine

Am Fr. 27. 11. von 16:00-18:30 gibt es den Workshop
"IMPROVISATION - Mut zu Neuem!"
Kosten: € 39,- vor Ort, Göttweigerhof
Dieser Workshop ist kein Standard! Ihr gestaltet das Programm nach euren Bedürfnissen, den Improstar-Wunschzettel dazu bekommt ihr nach der Anmeldung zu gemailt.
Bitte daher um rechtzeitige Anmeldung an stage@barbarakastner.com

 


Improvisieren im Grünen  
2015-05-21
 

Folge deinen Inpulsen, spiele, singe, tanze... Den Moment bewusst genießen und gestalten, so entstehen außergewöhnliche Geschichten. Ohne vorgefertigten Texten, ohne Kostüme und ohne Bühnenbild. Jetzt auch für Kinder (ab 9 Jahren) Achtsamkeit, Konzentration und Fantasie werden in der Gruppe mit viel Spaß trainiert.
 

Kinderworkshop:
Mi. 17. 6., 14 -17 Uhr
außerdem an der "Jungen Uni" am 6.7. und beim Ferienspiel der VHS am 20.8.

Erwachsene:
Fr. 26.6., 15 - 18 Uhr,
Sa. 4.7., 14 - 17 Uhr

Ort: Am Turnerberg 5, 3500 Krems
Kosten: € 39,- Kinder € 19,- (vor Ort)

Bitte um verbindliche Anmeldung an stage@barbarakastner.com

Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr, es wird keine Haftung übernommen.

 


Abschluss Schauspiellehrgang  
2013-06-28
 

Rollenarbeit + Atem und Stimme + Körperarbeit
+ Theatergeschichte + Theaterregie
+ Fotoprobe + Gesang + Tanz + Filmregie
+ Selbstmanagment +  Ensembletraining
+ 5 Schüler + 9 LehrerInnen = 9 Monate höchste Konzentration, Versagensängste, Schweiss, Tränen, Spaß, Muskelkater und viele neue Erkenntnisse!

 
Marlene Grois, Alex Schrei, Stefanie Böck, Tarie Nieschalk, Barbara Kastner Zugabe - Hallelujah Dank an die Lehrer

Ein besonderer Dank an unsere Rollenlehrer Frauke Steiner und Rolf Schwab, die unsere Persönlichkeit gefordert und gefördert haben. "Schauspieler ist jemand, der lernt seine Instinkte herauszufinden und keine Performens zu geben!" (Frauke)