darko milicevic \ live from the underground.


Mit rund 250.000 aktiven Mitgliedern aus mehr als 110 Ländern ist die Junior Chamber International (JCI) die weltweit größte Organisation für junge Unternehmer und Führungskräfte. Jeder Kontinent veranstaltet jährlich einen Kongress und ein Mal im Jahr gibt es einen Weltkongress. Dort trifft man sich zum Netzwerken, besucht Seminare und feiert auf den internationalen Parties. Mehr Infos über die Junior Chamber International: www.jci.cc

Meinen ersten Europakongress besuchte ich 1999 in Berlin und im selben Jahr dann den ersten Weltkongress in Cannes. Den JCI-Spirit kann ich nur schwer beschreiben, den muss man erleben!


Meine lokale und internationale Arbeit für die Junge Wirtschaft/Junior Chamber Austria:

2005: Mitorganisation des 60. Weltkongresses der JCI in Wien. Arbeitsbereich: Senator Info Desk – Hotel Mariott

2005: Für meinen persönlichen Einsatz wurde ich vom JCI-Weltpräsidenten Kevin Culliane (IRL) im Rahmen seiner Sideinspection in Wien zum JCI-Senator #65713 ernannt.

2004-2000: Bezirksvorsitzende der JW-Krems

2002: Im Komitee der JW-Bundestagung in Krems

2003-2001: Stv. Landesvorsitzende in NÖ


Junge Wirtschaft Uni-Linz:

Mit der JW-Uni-Linz verbanden mich nicht nur gemeinsame Kongress-Reisen, sondern auch die gegenseitige Unterstützung auf diversen Veranstaltungen. 2003 ehrte mich dafür der Vorstand zum 1. Ehrenmitglied der JW-Uni-Linz. Mehr Infos: www.jw-uni-linz.at


Austria Leadership Academy, Prime und Lead

Ich genoß das interne Ausbildungsprogramm der JCI, das Leadership, Motivation und Präsentation umfasste. Die Gruppenarbeit in internationalen Teams machte mir sehr viel Freude und Freunde.